Parkzeit in der Innenstadt wird von 2 auf 3 Stunden erhöht

Einjährige Testphase beginnt Anfang August.
Wie der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Stadt Vreden einstimmig beschlossen hatte, wird nun die Parkzeit in der Innenstadt verlängert. 

Im Rahmen einer 12-monatigen Testphase wird sie im sogenannten eingeschränkten Zonenhalteverbot im Innenstadtbereich der Stadt Vreden von zwei auf drei Stunden erhöht. Die Bediensteten des städtischen Bauhofes haben dafür die Schilder entsprechend abgeändert. Nach 6 Monaten soll über die Wirksamkeit bzw. über die Auswirkungen dieser Parkzeiterhöhung neu beraten werden.