11.
Dezember
2022
16:30 Uhr

Adventskonzert des Madrigalchor Vreden e.V.

Der Madrigalchor Vreden wird am dritten Adventssonntag (11.12.22) um 16.30 Uhr

in der Barockkirche Zwillbrock wieder ein Adventskonzert gestalten.

 

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

 

 

Ort: Barockkirche St. Franziskus Vreden-Zwillbrock

Der Madrigalchor Vreden wird am dritten Adventssonntag (11.12.22) um 16.30 Uhr

in der Barockkirche Zwillbrock wieder ein Adventskonzert gestalten.

Am Anfang des Konzertes unter Leitung von Kurt-Ludwig Forg steht Cesar Bresgens „O du stille Zeit“.

 

Mit den adventlichen Chorsätzen „O komm, o komm, Emanuel“ von David Willcocks,

„Macht hoch die Tür“ von Friedrich Silcher und „O Heiland, reiß die Himmel auf“ von Heinrich Laup möchte der Chor die Zuhörerinnen und Zuhörer in die letzten Wochen der Adventszeit einstimmen.

 

Die beiden Kanons „Machet die Tore weit“ und „Freut euch, ihr Christen“ und das festliche

„Hoch tut euch auf“ von Christoph Willibald Gluck unterstreichen die freudige Erwartung, die diese Zeit prägt.

 

Carl Loewes “Quem pastores laudavere” und Jakob Christs „Freu´ dich Erd´ und Sternenzelt“ lenken schon den Blick auf die Weihnachtsgeschichte.

Zwei zeitgenössische Werke, in deren Mittelpunkt die Bitte um Frieden

und das Lob des Schöpfers stehen, beschließen das Konzert:

One candle, one light” von Andy Beck und “Look at the World” von John Rutter.

 

Besinnliche und meditative Texte werden die musikalischen Darbietungen umrahmen.

 

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.