13.
Dezember
2019
15.
Dezember
2019

Traditioneller Vredener Adventsmarkt am 3. Advent - Verkaufsoffener Sonntag

Vredener Weihnachtszeit! Adventsmarkt im stimmungsvollen Lichterglanz für die ganze Familie.

Mit Weihnachtsbäckerei, Vredener Eiszeit, dem Weihnachtsbär Knutsch und viel Musik.

 

Alle Jahre wieder ...wird es vorweihnachtlich gemütlich, wenn Bürgermeister Christoph Holtwisch am Freitag um 16 Uhr den Vredener Adventsmarkt, traditionell unter der illuminierten Glocke auf dem Marktplatz, eröffnet. Musikalisch begleitet vom Trompeten-Trio der Musikschule und tatkräftig unterstützt von der Vredener WirtschaftsVereinigung, die Stutenkerle für die Kleinen verteilt.

 

Weihnachtsduft in jedem Raum ..und in jeder Hütte. Viele Fleißige haben Rezepte ausprobiert, gebacken und gekocht, damit es nicht nur lecker duftet auf dem Marktplatz und in der Wüllener Straße, sondern noch besser schmeckt. Von Weihnachtsgebäck, Wagyu-Burger, Wild und türkischen Spezialitäten, bis zu den Klassikern vom heißen Grill, Reibeplätzchen und Glühwein – für das leibliche Wohl und die Vorratsdosen zu Hause - ist bestens gesorgt.  

 

In der Weihnachtsbäckerei  ...laden die JOJOS Kinder und Erwachsene zum gemeinsamen Kneten, Ausrollen, Einstreichen, Verzieren und Backen ins Aktionszelt ein. Die Teilnahme ist, mit Unterstützung der Bürgerstiftung Vreden, kostenlos (Samstag/Sonntag ab 14 Uhr). Außerdem dürfen hier nach Lust und Laune Tüten und Geschenkpapier bedruckt werden.


Unser Programm-Flyer mit allen Details!

Ansprechpartner: Vreden Stadtmarketing GmbH
Tel.: 02564-9899199

 

Lasst uns froh und munter sein ...und singen am und im Volksbank Märchenzelt.

Bereits direkt nach der Eröffnung am Freitag lädt die Musikschule Vreden zu einem kleinen Adventsvorspiel ein. Bester Stimmung und generationenübergreifend begleiten Two Generations aus Vreden die Adventsmarktbesucher in den Abend. Am Samstagnachmittag startet der Spielmanns- & Fanfarenzug Vreden das musikalische Weihnachtsprogramm. Durchaus lauter gewollt geht es mit HolzStockBlech, wie sich die Abordnung der Musikapelle der freiwilligen Feuerwehr jetzt eingedeutscht nennt, in den Abend. Den Abschluss am Sonntag macht Gospel & Glory und verabschiedet die Besucher in den Endspurt der Adventszeit.

 

Warten auf’s Christkind …. Strahlende Kinderaugen und eine bezaubernde Kinderweihnachtsshow zum Lachen, Singen und Träumen. Bei dem vorweihnachtlichen Kinderkonzert am Sonntagnachmittag für Kinder von 3 – 10 Jahren lassen sich die großen und kleinen Besucher von den JOJOs in die ganz besondere Weihnachtsatmosphäre im und am Volksbank Märchenzelt entführen. Immer mit dabei der Weihnachtsbär „Knutsch“ und so manche Überraschung. Ob die Kinder und Eltern wohl weihnachtstauglich sind? Das testen die JOJOs beim gemeinsamen Singen und versprechen sogar, dass es schneien wird. (Sonntag 14:30 – 17 Uhr)

 

Morgen Kinder wird´s was geben …ob das Outfit fürs Fest oder Geschenke für die Lieben – die Vredener Einzelhändler beraten Sie gern! Am Sonntag ab 13 Uhr in der Innenstadt. Auch bei der schon traditionellen Weihnachtsverlosung der Spielvereinigung Vreden wird´s ab 17 Uhr tolle Preise geben.  Mit weihnachtlichen Klängen swingt  GAARenKLAAR durch die Einkaufsstraßen und traditionelle Klänge aus dem Nachbarland ertönen von den Midwinterhoornbloazers aus Oldenzaal.

 

Fröhliche Weihnacht überall …wünscht das Team der Vreden Stadtmarketing GmbH und bedankt sich bei allen Helfern, Ehrenamtlichen, Sponsoren und der Stadt Vreden für die Unterstützung. 

 

 

 

 

 

 

 

Infokasten

Öffnungszeiten Adventsmarkt:

Freitag:                16:00 Uhr – 21:00 Uhr

Samstag:             13:00 Uhr – 21:00 Uhr

Sonntag:             11:00 Uhr – 19:00 Uhr

verkaufsoffen am Sonntag: 13:00 Uhr – 18:00 Uhr

Parken & Anliegerinformation

Ab Mo., 09.12. bis Mo. 16.12.2019 ist das Parken und die Durchfahrt über den Markt nicht möglich.

Während des Adventsmarkts (14. – 16.12) ist die Durchfahrt Wessendorfer Straße Richtung Domhof, nicht möglich

 

Parkplätze

Winterswijker Straße – bei Lidl

Up de Bookholt - Rundsporthalle

Viehmarkt - Busbahnhof

Windmühlentor – Ecke Pferdemarkt

 

 

marktplatz-weihnachten-2016-fotograf-stefan-gerdes.jpg