Aktuelles & Veranstaltungen

vreden_verbindet_und_liefert.jpg

Vreden verbindet und liefert

25.
März | 2020

Liebe Vredener*innen

Nicht alles ist abgesagt und vieles ist möglich! Und Vreden verbindet – sowieso! Uns freuen die vielen Nachrichten und Posts, die von Unterstützung und Zusammenhalt in allen gesellschaftlichen Bereichen berichten. Besonders bei uns im ländlichen Raum passiert in diesen Tagen so viel Gutes – wir halten zusammen und finden kreative Lösungen. Und um kreative Lösungen geht es auch bei „Vreden verbindet“, der neuen Internetplattform mit digitalen Inhalten.

Lokal – digital ist hier das Stichwort, aber in Zeiten der Corona Krise geht es auch um viel mehr, nämlich um Existenzsicherung.

https://vreden-verbindet.de/Vredenliefert

 

 

geschlossen_corona_bis-2020-04-30.jpg

Büro im kult auf Weiteres geschlossen!

18.
März | 2020
Liebe Gäste, liebe Kunden und Partner.
 
...oft kommt es anders als man denkt -
 
Um den Erlass des NRW-Gesundheitsministeriums zu folgen und nach Rücksprache mit der Stadtverwaltung wird zum Schutz unserer Bürger, Gäste und Mitarbeiter unser Büro im kult bis auf Weiteres geschlossen bleiben.
 
Individuelle Termine und Anfragen können per Mail vereinbart werden:
info@stadtmarketing-vreden.de
 
Bleibt alle gesund - Viele Grüße
Euer Vreden Stadtmarketing Team
va-18-03-20.jpg

Vreden verbindet! Bestell- und Lieferservice unserer Händler*innen und Gastronomen

18.
März | 2020

Vreden verbindet...

...unter diesem Motto bieten viele Vredener Händler*innen und Gastronomen im aktuellen Vredener Anzeiger Bestell- und Lieferservices während der Corona-Krise an! Nutzen Sie diesen Service, um unseren Einzelhandel und die Gastronomen in dieser schwierigen Zeit zu stärken!


Die komplette Ausgabe findet ihr unter:
https://downloads.gescher.com/VA/index.html

Allgemeinverfügung der Stadt Vreden

17.
März | 2020

Zum Vollzug des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz IfSG) hat die Stadt Vreden heute (17.03.2020) eine Allgemeinverfügung ausgegeben!

 

Hier der Text zur Allgemeinverfügung

 

vreden-fietst-2020-absage.jpg

Der Heimattag und der 1. Kinderflohmarkt in 2020 sind abgesagt

12.
März | 2020

Der Krisenstab des Kreises Borken hat soeben folgende Mitteilung herausgegeben:

„Der Kreis Borken und seine Kommunen empfehlen überdies dringend allen Veranstaltern, grundsätzlich alle Veranstaltungen ebenfalls zunächst bis Ende April abzusagen. Ausnahmen solle es nur dann geben, wenn es um die Sicherstellung des öffentlichen Lebens geht, zum Beispiel die Durchführung von Wochenmärkten.

Demnach müssen wir, als Veranstalter leider mitteilen, dass der Heimattag/verkaufsoffener Sonntag (05.04.) und der Kinderflohmarkt (04.04.) abgesagt werden.

vreden-gutschein-entwurf.jpg

Vreden Gutschein digital

04.
März | 2020

Die Vreden Stadtmarketing GmbH lädt alle Vredener Einzelhändler, Gastronomen und touristische Betriebe zur Informationveranstaltung am 05. März 2020 um 8:00 Uhr ins kult ein.

 

Das Gutscheinsystem ist als wichtiges Kundenbindungsinstrument in Vreden fest etabliert und kann jährlich über 250.000 Euro Umsatz an die Stadt binden. Für eine zukunftsorientierte Aufstellung ist die Digitalisierung des Gutscheinsystems ein wichtiger und lohnenswerter Schritt.

 

va-grenzhoppers_1.jpg

Grenzüberschreitender Veranstaltungskalender der Grenzhoppers

25.
Februar | 2020

"Grenzhoppers" ist eine freiwillige Partnerschaft zwischen niederländischen und deutschen Gemeinden, Unternehmen und soziokulturellen Organisationen in der Grenzregion Achterhoek-Borken. Sie bieten eine regionale Plattform für den Wissensaustausch und arbeiten an der Umsetzung verschiedener grenzüberschreitender Projekte und Aktivitäten.

logo-cm-vreden.jpg

Arbeitskreis Quartiersgespräche erfolgreich gestartet - Citymanagement Vreden berichtet

12.
Februar | 2020

In den jährlichen Quartiersgesprächen vom Citymanagement diskutieren rd. 70 Teilnehmer über die zukünftige Entwicklung der Innenstadt.

Teilnehmer sind Anlieger, Geschäftstreibende, Immobilieneigentümer sowie Vertreter aus Verwaltung und Politik. Ideen und Vorschläge rund um die Themen Städtebau, Digitalisierung, Gewerbe, Wohnen, Kultur, Tourismus und Marketing werden ausgetauscht oder entwickelt. Als Ergebnis der letzten Quartiersgespräche wurde ein Arbeitskreis gebildet, welcher die Ideen und Projekte weiter verfolgt.