Stadt- und Erlebnisführungen in Vreden

Lernen Sie Vreden bei einer der zahlreichen unterschiedlichen Führungen kennen. Denn Vreden hat viel zu bieten: Kulturhistorische Geschichte, Frauenpower, Kunstdenkmäler, Kichen und Architektur. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Buchungen und Terminanfragen für Ihre ausgewählte Führung senden Sie bitte per Email an info@stadtmarketing-vreden.de

Vreden zum Kennenlernen!

Innenstadt und Historie von Vreden

Ihr Reiseleiter entführt Sie auf Ihrer Führung in den schönsten Teil der Innenstadt und weiß spannende Geschichten aus der Historie Vredens zu erzählen. Ob Frauenpower Made in Vreden, Zerstörung und Wiederaufbau, malerische Bauwerke, Kunstdenkmäler und Brauchtum. Auf Wunsch mit Innenbesichtigung der St. Georg- und der St. Felizitaskirche.

 

Dauer: ca. 1,5 - 2 Std.
Preis: 57,00 € bzw. 80,00 € pro Gruppe (Zusatzkosten bei Kirchenführungen)
Maximale Gruppengröße: bis 25 Personen

 

Kirchen- oder Kryptaführung

Zwei Kirchen und Frauenpower made in Vreden!

Kirchen sind seit jeher fester Bestandteil Vredens! Ihr kulturhistorischer Hintergrund und ihre besondere Bedeutung für die Entwicklung Vredens werden auf dieser Führung vermittelt. Außerdem erklärt Ihnen der Stadtführer warum es hier gleich zwei bedeutsame Kirchen nebeneinander gibt und dass es mit Fug und Recht "Frauenpower made in Vreden" heißen darf. Lassen Sie sich entführen in die Zeit des Damenstifts zu Vreden. Besichtigung der Stiftskirche St. Felizitas mit der ottonischen Hallenkrypta, dem spätromanischem Stufenportal, dem gotischen Kronleuchter und dem Hungertuch mit Szenen des Lebens Jesu, sowie der Pfarrkirche St. Georg mit der karolingischen Pfeilerbasilika mit Ringkrypta und dem prächtigen Antwerpener Flügelaltar aus dem frühen 16. Jahrhundert - mit geschichtlichen Erläuterungen.

 

Dauer: ca. 1 Stunde
Preis: 57,- € pro Gruppe
Maximale Gruppengröße: bis 20 Personen

 

Stadtrundgang mit Magd, Stadtmarketing Vreden,©Foto Gewers, Vreden

Mit der Magd auf Stadtrundgang

Führung durch die Innenstadt Vredens.

Auf den Rundgang erwacht eine Magd, die Einblicke in das "Westfälische Alltagsleben" durch den Wandel der Zeit gibt. Anschaulich und mit Witz erzählt eine Gästeführerin im historischen Gewand von kleinen Erlebnissen aus ihrem Alltag und von großen Ereignissen aus der Stadtgeschichte.
 
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 75,- € pro Gruppe
Maximale Gruppengröße: bis 20 Personen
Mit dem Nachwächter durch den Abend, ©Hubert Stroetmann, Vreden

Nachtwächterführung

„Hört Ihr Leut und lasst Euch sagen…“,
 
Wenn die kräftige Stimme des Vredener „Nachtwächters“ durch die Strassen tönt, sind Sie herzlich eingeladen, ihn auf seinem abendlichen Rundgang bei Kerzenlicht zu folgen. Mit seinen vielen Anekdoten und Geschichten über Vreden und deren Persönlichkeiten zieht er jeden Zuhörer in seinen Bann.
 
Termine: Oktober - März
Dauer: ca. 2 Std.
Preis: 75,00 € pro Gruppe
Maximale Gruppengröße: bis 20 Personen

 

Stadtrundgang mit Magd, Stadtmarketing Vreden,©Foto Gewers, Vreden

Stadtrundgang für Alle!

Kulturgeschichte, Backsteinarchitektur und münsterländische Gastlichkeit im Herzen der Stadt mit verlässlichen Informationen zur Barrierefreiheit auf Ihrem individuellen Stadtrundgang.

Stadtrundgang "Vreden für Alle"