Neujahrs-Sonntag - jährlich am 1. Sonntag nach Neujahr


Mit dem Neujahrs-Sonntag startet der 1. verkaufsoffene Sonntag des Jahres. Die Einzelhändler begrüßen ihre Kunden im neuen Jahr mit einer kleinen Überraschung. Auf dem Marktplatz zeigen viele Handwerker ihr Können. Die Darbietungen umfassen z.B. das Korbflechten, Klöppeln, Buttern, Spinnen, Senfmachen, Holzdrechseln, Bienenkorbmachen, Kerzenziehen, Strohflechten und Kupferschmieden. Abgerundet wird das Programm durch Musik und Künstler.

Heimattag am Palmsonntag



Der Heimattag steht ganz unter dem Motto Blumen-Garten-Freizeit. Wenn die ersten Sonnenstrahlen das Herz erwärmen, findet auf dem historischen Marktplatz ein buntes Treiben mit einer blühenden Vielfalt statt. Unterschiedliche Marktstände bieten die ersten Pflanzen und Dekorationen für den Garten an. Sie können sich Anregungen holen oder einfach bei einem Imbiss oder einer Tasse Kaffee entspannen. Zeitgleich laden die Geschäfte von 13.00 – 18.00 Uhr zum bummeln ein.

Hamalandtag - jährlich am 2. Sonntag im Oktober

Zum Hamalandtag bieten Vredener Einzelhändler und Hobbyisten ihre Waren an zahlreichen Marktständen an. Darüber hinaus präsentieren sich jedes Jahr die Vredener Autohäuser mit einer großen Autoshow mit den neuesten Fahrzeug-Modellen. Das Programm wird mit einer bunten Kinderanimation abgerundet. So ist für Groß und Klein etwas dabei.

Vredener Adventsmarkt

 
Adventsmarkt wieder auf dem Marktplatz

 

Am 3. Advent wird es vorweihnachtlich gemütlich in der Vredener Innenstadt. Kleine und große Besucher dürfen sich, wie früher, auf einen stimmungsvollen Adventsbummel über den Marktplatz freuen.

30. Juli 2017 15:30 - 16:15 Uhr
Sonderführung im Scherenschnittmuseum Vreden über den Künstler Philipp Otto Runge
04. August 2017 - 06. August 2017
1. Vredener Food-Truck-Festival
05. August 2017 10:00 Uhr
Kinderflohmarkt
24. August 2017 10:30 Uhr
Rekkener Blumencorso zieht nach Wennewick-Oldenkott