Kanuwandern Schnuppertour

Ein deutsch-niederländisches Abendteuer auf der Berkel! 

Die Berkel diente zwischen 1652 und 1890 der Handelsschifffahrt. Güter und Waren wurden auf diesem Wege bis ins niederländische Zutphen transportiert. Heute ist die Berkel ein beschaulicher Fluss, der auf der niederländischen Seite an Breite gewinnt. Verfolgen Sie den Weg der münsterländischen Waren und erleben Sie hier eine ganz neue Form der Grenzüberschreitung: mit dem Kanu!



Genießen Sie die Stille der Natur und die einzigartige Atmosphäre der Landschaft auf einer Tour mit dem Kanu! Die Route führt vom Einstieg in Vreden über die "grüne Wassergrenze" nach Rekken/NL. Im April u. Mai aus naturschutzrechtlichen Gründen von Rekken/NL bis nach Eibergen.

Grenzenloses Kanuwandern auf der Berkel

Ein deutsch-niederländisches Abendteuer auf der Berkel!
 
Verfolgen Sie den Weg der münsterländischen Waren und erleben Sie hier eine ganz neue Form der Grenzüberschreitung: mit dem Kanu!


Die Stille der Natur und Atmosphäre der Landschaften sind einmalig. Die Route führt vom Einstieg in Vreden über die "grüne Wassergrenze" nach Rekken/NL und weiter bis nach Eibergen zu den "Mallumschen Watermolen" - im April u. Mai aus naturschutzrechtlichen Gründen von Rekken/NL bis nach Haarlo.

30. Juli 2017 15:30 - 16:15 Uhr
Sonderführung im Scherenschnittmuseum Vreden über den Künstler Philipp Otto Runge
04. August 2017 - 06. August 2017
1. Vredener Food-Truck-Festival
05. August 2017 10:00 Uhr
Kinderflohmarkt
24. August 2017 10:30 Uhr
Rekkener Blumencorso zieht nach Wennewick-Oldenkott